Aussteller

Höhepunkte im Museumsjahr bilden unsere traditionellen Feste: der Hirtentag am 6. Januar, das Schaf-Fest immer am ersten Sonntag im Mai und am letzten Sonntag im September unser Handwerkermarkt.  Hier bieten sich für Händler, Künstler und Handwerker wunderbare Gelegenheiten, ihre handgefertigten Waren einem breiten Publikum anzubieten. In der historischen Altstadt von Hersbruck gelegen, stellt das Deutsche Hirtenmuseum mit seinem schönen Gebäudeensemble eine ideale Kulisse hierfür dar.

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

P1160529Scheune innen kl Sardischer Abend 2016 a

 

 

 

 

 

 

Ob im mittelalterlichen Ackerbürgerhaus, in der renovierten Scheune -auch im Freien: im Garten, vor dem Museum oder im romantischen Innenhof- bei uns wäre der geeignete Ort für Ihre Präsentation!

Unsere Märkte sind weit über den Landkreis Nürnberger Land hinaus bekannt und überaus beliebt. Gäste aus nah und fern werden vom bunten Markttreiben mit unterhaltsamen Programm angezogen und verweilen mit Genuss bei uns.

Sie haben Freude am Verkauf Ihrer Waren und lassen sich auch gern einmal bei deren Herstellung über die Schulter schauen?
Wir beantworten verbindlich Ihre Fragen und freuen uns auf Sie!

 

Bürozeiten: Mi. – Fr. 10.00 – 16.00 Uhr
Öffnungszeiten: Mi. – So. 10.00 – 16.00 Uhr
Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck
Eisenhüttlein 7
91217 Hersbruck
Tel. 09151 2161
E-Mail: hirtenmuseum@hersbruck.de