28. Handwerker-Markt im Deutschen Hirtenmuseum

28. Handwerker-Markt am 30.9.2018 von 10 bis 17 Uhr

Um ein Handwerk zu erlernen brauchte es immer schon Zeit, Geduld und nicht zuletzt auch Visionen und Leidenschaft! Viel Übung und manche Mühe ist nötig, um in dem was man tut, es auch zur Meisterschaft zu bringen. Das haben die Handwerker, die sich hier präsentieren, allesamt geschafft!

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

Handwerkwermarkt Hirtenmusem 4 Foto Pflaum

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

 

 

Das Angebot auf dem Handwerker-Markt ist aktiv, abwechslungsreich und vielfältig:

Von schön und kunstvoll gedrechselten wie auch bemalten Objekten aus Holz, traditionellen Springerle und Modeln, handgesponnenen Garnen und daraus gewebte Tuchwaren, Unikatschmuck, handgefertigte Bücher, Stempel und Siegel, Laternen und Edelrost-Dekoration, Steingravuren bis zu Stauden, Kräuter und Kränze aus der Biogärtnerei, eigenproduzierte Lederwaren, Lammfellprodukte und handgeschmiedeter Schmuck, griechisches Olivenöl und Berghonig, Quittenspezialitäten, selbstgemachter Senf und Gewürzmischungen,  auch Hüte, Pinsel für die Kunst und Kosmetik, Stulpen, Schals… finden Sie fast alles was das Herz begehrt!

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

Auch die Musiker haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt: TRIGANE aus Nürnberg, eine Band, die außergewöhnliche Hörerlebnisse garantiert! Sie widmen sich dem wundersamen Liedgut ferner Kulturkreise (Orient, Balkan, neue und alte Welt, Sinti und Roma), sogar Werke für Orchester und Big Band bringen sie im Trioformat zum Klingen.

 

 

 

 

Im romantischen Innenhof bewirtet das Museumsteam zwischen 10 und 17 Uhr mit Herzhaftem und Kuchen frisch aus der Museumsküche gerne die Gäste.  

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

Kinder können vieles kostenfrei ausprobieren:

Eigenes Papier schöpfen, klöppeln, töpfern, spinnen mit der Handspindel, flechten mit Weiden, falten von kleinen Flugdrachen und sogar Riesenseifenblasen ziehen.

 

Eintritt: regulär 4,- €, Familienkarte 8,- €, ermäßigt 1,50 €

Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck, Eisenhüttlein 7, 91217 Hersbruck

Tel. 09151/2161, www.deutsches-hirtenmuseum.de

Die Broschüre zum Markt: Download: Broschuere_Handwerkermarkt2018.pdf [↓]

Der Flyer zum Markt: Download: FlyerHandwerkermarkt2018.pdf [↓]