Einfach. Gut. Erzählt. „Der GeschichtenStadl“ am 21. Juli, 19 Uhr

Andrea Gonze und Michl Zirk erzählen im Hirtenmuseum Hersbruck am 21. Juli um 19.00 Uhr – berührende Geschichten, zum Lachen und Staunen.

 

Vor 6 Jahren wurde von Andrea Gonze und Michl Zirk der mobile „GeschichtenStadl“ im Nürnberger Land ins Leben gerufen. Da sie beide zu den Urgesteinen der Erzählkunst in Franken gehören, sind sie weit über alle Lande bekannt. Ihre kurzweiligen Geschichten reihen sich im Geist der Zuhörenden wie Perlen an einer Kette und schmücken das Gemüt.

Termin 21.07.24 – Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr – Eintritt 10 €

 

Nach dem Erzählabend bieten wir den „GeschichtenStadl“ eine Woche lang für Kindergruppen von Schulen, Kitas und anderen pädagogischen Einrichtungen im Hirtenmuseum an. Denn durch fantastische Geschichten werden die Sprache, die Konzentration, die Fantasie und die Kreativität gefördert.

Anmeldung und Infos hierzu von: Andrea Gonze,  0179-2292640 oder andreagonze@hotmail.com