Lithographie- und Druckwerkstatt, 15. bis 17.11.2019

LithografieChristophGerlingHirtenmuseumFotoIngridPflaum2Mit steinschwerer Arbeit zum langsamen Druck – die Lithografie

Lithographie- und Druckwerkstatt im Deutschen Hirtenmuseum Hersbruck mit dem Künstler Christoph Gerling

Fr. 15.11. bis So. 17.11.2019 von 11 bis 16 Uhr

 

Das heute weltweit gebräuchlichste Druckverfahren, der Offsetdruck, basiert auf der Erfindung des Steindrucks von 1796 durch Alois Senefelder und hat damit die Welt der Drucktechnik nachhaltig revolutioniert.

In einem kurzen „Lehrgang“ zur Lithografie haben Besucher des Deutschen Hirtenmuseums die Gelegenheit, sich in der Kunst des Steindrucks zu versuchen:

LithografieChristophGerlingHirtenmuseumFotoIngridPflaum1Unter fachkundiger Anleitung des Künstlers Christoph Gerling können sie einen Stein bezeichnen und davon einen Druck an einer historischen Presse erstellen – und ihr Werk natürlich mit nach Hause nehmen.

Ein Workshop für Schulklassen kann auch außerhalb der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag gebucht werden.

Wir informieren gerne unter 09151-2161. Eintritt: Erwachsene 4 €, ermäßigt 1,50 €

LithoimHirtenmuseumChristophGerlingFotoIngridPflaum3