Einfach. Gut. Erzählt. „Der GeschichtenStadl“ am 23. Juli, 20 Uhr

Andrea Gonze und Michl Zirk erzählen im Hirtenmuseum Hersbruck Geschichten zum Lachen und Staunen  Sie zählen zu den Urgesteinen der Erzählkunst in Franken und sind landesweit bekannt wie bunte Hunde, Andrea Gonze und Michl Zirk. Der „GschichtenStadl“ wurde bereits 2018 von den beiden ins Leben gerufen oder vielmehr erzählt. Nachdem die beiden eine Woche lang…

KUNSTAUKTION am 29. Juli, 19/20 Uhr

Versteigerung zu Gunsten der Kunst im öffentlichen Raum Hersbruck Es startet die zweite Kunstauktion Ende Juli in Hersbruck, dem Zentrum für Bildende Kunst im Nürnberger Land, wie man so sagt. Arbeiten der Bildenden Kunst wie Malerei, Grafik, Fotografie und Objekte von namhaften Künstlerinnen und Künstlern aus der Region und darüber hinaus kommen unter der Regie…

Präsentation des Kunstwettbewerbs „ErinnerungsRÄUME Hersbruck“

vom 14.05. bis 24.07.2022 im Deutschen Hirtenmuseum Hersbruck Aufgrund der historischen Vergangenheit der Stadt Hersbruck, der Gemeinden Happurg und Pommelsbrunn durch das KZ-Arbeitslager und der inzwischen vergangenen Zeit, ist es jetzt eine zentrale Aufgabe der Stadtgesellschaft, an diesen geschichtlichen Orten des Leidens und Verbrechens der Verpflichtung zur Menschlichkeit nachzukommen. Angesichts der Tatsache, dass es nahezu…