Brummtopf, Teufelsgeige und Birkenblatt

Radio-Tipp: Der junge Musikjournalist Simon Schomäcker sah in seinen Kindertagen in der „Sendung mit der Maus“ einen Beitrag mit Sigi Lott, war sofort fasziniert und hat den Ausnahmemusiker nie vergessen. So hat er jetzt viele Jahre später ein musikalisches Porträt von dem heute 87-jährigen verfasst und einige Interviews mit Zeitgenossen geführt. Auch im Hirtenmuseum war…

„Proiect brȃnză – Rumäniens letzte Hirten“

Transhumanz – ist das Mysterium, Kultur oder einfach nur Lebensart? Wahrscheinlich von allem etwas, im Hirtenland Rumänien, in dem diese archaische Tradition noch lebt. Noch. Im Gepäck Kamera und Mikrofon und vor allem jede Menge Neugier, begleitete Uwe Fischer eine Saison lang eine Hirtenfamilie in den rumänischen Karpaten.  Er zog mit ihren Schafen über weite…

Neuerscheinungen im Verlag Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck

Nach einigen Jahren der Pause publiziert der Verlag des Deutschen Hirtenmuseums Ende 2020 gleich zwei Neuerscheinungen. Zum einen ist es die Fortführung unserer Schriftenreihe mit Band 16, unter dem gleichen Titel der Sonderausstellung „Bock auf Ziegen“, die federführend von unserer wissenschaftlichen Mitarbeiterin Frau Dr. Ulrike Albert kuratiert wurde. Wer wissen will, warum der Teufel Hörner…