Lithographie – Workshop

Das Deutsche Hirtenmuseum der Stadt Hersbruck öffnet wieder für kurze Zeit seine Lithografiewerkstatt vom 26. – 30. November. Der Künstler Christoph Gerling, der lange Jahre einen Lehrauftrag an der Akademie der bildenden Künste in Lauf hatte, arbeitet im Museum an der historischen Litho-Presse. Er bietet interessierten Schulklassen eine Einführung in den Steindruck. Unter seiner fachkundigen…

Museumshäkeln:

Am Freitag, den 7. November um 18 Uhr wird im Deutschen Hirtenmuseum der Stadt Hersbruck gehäkelt. Um der kalten Jahreszeit vorzubeugen, können unter Anleitung von Natalie Frischkorn Handstuplen, Fußstulpen oder ein Loopschal gehäkelt werden. Ein gemütliches Beisammensein mit Wolle, Spaß und Früchtepunsch (alkoholfrei), bei dem die Teilnehmer ihre eigene Winterkollektion an Accessoires zum Kuscheln entwerfen.…

Aus dem Feuer – Glas, Keramik, Metall

Sonderausstellung im Deutschen Hirtenmuseum: Wie entsteht ein plastisches Kunstwerk? Die Antwort auf diese Frage hängt nicht nur von der Arbeitsweise der Künstler, sondern auch vom Material ab. So spielt für den Herstellungsprozess bei drei Materialien das Feuer eine entscheidende Rolle: für Glas, Keramik und Metall. So unterschiedlich die Eigenschaften dieser drei Materialien sind, so verschieden…