Dreikönigstag – Epiphanie – Hirtentag 2015

mit Ringelpeitschen, Spezereien und Musik im Deutschen Hirtenmuseum von 10 bis 17 Uhr Das Treffen der Rinder-Hirten am „Obersten“, wie der 6. Januar auch genannt wird, hat hier in unserem Haus eine lange Tradition. Mit dem lauten „Patschen“ der fränkischen Ringelpeitschen riefen bis in die 60er Jahre die Hirten ihre Hersbrucker Bürger zum Feiern herbei.…

Fotowettbewerb

Titel: Vor den Augen – in naher Ferne  zum Thema: Landschaften. Weidetiere. Menschen. werden Fotografien, die sich mit dem Hirtenwesen beschäftigen, gewünscht und in der ersten Sonderausstellung des Deutschen Hirtenmuseum Hersbruck im Januar 2015 gezeigt. Seit mehr als 80 Jahren gilt das Hirtenmuseum Hersbruck als das Zentrum der Hirtenkultur in Deutschland. Durch seine weitgehend traditionellen…

Aus dem Feuer – Glas, Keramik, Metall

Sonderausstellung im Deutschen Hirtenmuseum: Wie entsteht ein plastisches Kunstwerk? Die Antwort auf diese Frage hängt nicht nur von der Arbeitsweise der Künstler, sondern auch vom Material ab. So spielt für den Herstellungsprozess bei drei Materialien das Feuer eine entscheidende Rolle: für Glas, Keramik und Metall. So unterschiedlich die Eigenschaften dieser drei Materialien sind, so verschieden…