Kindergeburtstage

Einen Schatz suchen . . . Tiere oder Schmuck selbst filzen . . .

Die Geburtstagsfeier für Kinder und Erwachsene im Deutschen Hirtenmuseum

Ein Fest mit lieben Freunden feiern, dabei Abenteuerliches durch eine Zeitreise erleben, kreativ eigenen Schmuck gestalten oder schlau auf Schatzsuche gehen – aber auf alle Fälle Spaß miteinander haben – so kann ein Geburtstagsfest mit einem Rundum-Angebot im Deutschen Hirtenmuseum sein!

Bei den praktischen Aktionen nehmen die Geburtstagsgäste ein kleines Geschenk wie zum Beispiel ein punziertes Lederarmband, gefilzte Blumen oder im Feuer gebrannte Tonperlen mit. Überdies erfahren sie dabei auf spielerische Weise oft längst vergangene handwerkliche Tätigkeiten.

Der Geburtstagstisch ist gedeckt und wer keinen Geburtstagskuchen mitbringen will, kann ihn bei uns bestellen oder zur Stärkung an der Feuerstelle Stockbrot backen.

„Ihre“ Geburtstagsfeier im Deutschen Hirtenmuseum wird für maximal 12 Kinder/Personen ab 5 Jahren angeboten. Sie dauert 2,5 Stunden und kann an allen Tagen -außer Sonntag- gebucht werden.

Anmeldungen sind von Mittwoch bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr unter Telefon 09151-2161 oder direkt vor Ort, im Museum möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Themen und Preise finden Sie hier: Download: Kindergeburtstage.pdf [↓]

Diese schöne Einladungskarte, gestaltet von dem bekannten Kinderbuch-Illustrator Michael Schober, erhalten Sie bei der Anmeldung gratis für Ihre Gäste:

Einladungskarte farbig

 

Unsere neueste Aktion „Vom Kunststoffrohr zum Hirtenruf“

WerbefotoAlphornaktion1 Foto: Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck 2015

Ebenso wie Menschen reagieren auch Tiere auf Töne bzw. Musik. Dieses Wissen war beim Hüten von Tieren äußerst hilfreich. So ließen sich Kühe vom Klang des Hirtenhorns beruhigen oder auch zum Melken anlocken.

Auch das Alphorn ist in seiner Sonderform ursprünglich ein Hirtenhorn gewesen.

 Hierzu bietet das Deutsche Hirtenmuseum Hersbruck jetzt eine neues Angebot für Kinder an:

Unter dem Titel „Vom Kunststoffrohr zum Hirtenruf“ werden nach einer Führung durch die interessante Ausstellung mit „Hörnern“ aus aller Welt, eigene Alphörner hergestellt. Aus Kunststoffrohren werden in kürzester Zeit individuelle Musikinstrumente, die die Kinder mit Kreppklebeband umwickeln und anschließend bunt bemalen können. Zum Abschluss wagen wir – mit ganz viel Puste – ein kleines Konzert!

Kosten für diese Gruppenaktion: pro Kind, ab 6 Jahre, 4,50 € inkl. Eintritt.

Möglich für Schulklassen oder auch als Kindergeburtstagsaktion.

Buchbar auch außerhalb der Öffnungszeiten. Unser Büro ist mittwochs bis freitags von
10.00 bis 16.00 Uhr erreichbar. Anmeldungen bitte unter Tel. 09151/2161 oder hirtenmuseum@hersbruck.de